Papierblumen aus Tempos… ja heißt ja: «Papiertaschentücher»

So nun sind wir auch schon in der dritten Runde angekommen.
Heute habe ich Blumen aus Tempos gewerkelt. Geht auch ganz easy – wie immer 🙂

Papierblumen DIY Anleitung

Ihr braucht für eine Blume:
4-5 Tempos
Draht
Wasser/Aquarellfarben
Blumenstieldraht

Ihr legt die 4 Tempos übereinander und faltet sie wie eine Zieharmonika
Bindet die Tempos in der Mitte mit Draht zusammen
Dann reißt Ihr die beiden Enden einfach ab
Coloriert mit Wasserfarben & Co.
Dann friemelt Ihr die Tempolagen wieder auseinander – fertig ist die Blume! HURRA!

Papierblumen Anleitung

Papierblumen aus Tempos«»

Das neue Thema ist da! { #Papierblumen}

Sooo das Thema steht für die nächsten 5 DIY’s und zwar Papierblumen in aller Vielfalt.
Ich bin eh nicht so der Blumentyp – ich habe definitiv keinen grünen Daumen … ooooh nein wirklich nicht!

Bei mir vertrocknet alles , bis auf meine zwei Fiskus Bäumchen – die habe ich, seit ich meiner ersten eigenen Wohnung!

Gut – kommen wir zum ersten Papierblumen DIY:

Papierblumenanleitung

Weiterlesen